Grünader-Weißling

Familie: Weißlinge (Pieridae)
Lateinischer Name: Pieris napi
Gebräuchlicher Name: Grünader-Weißling, Rapsweißling
Gefährdung: nicht gefährdet

Der Grünader-Weißling kommt sehr häufig. Seinen Namen trägt er aufgrund der wie Adern wirkenden grünlichen Verzweigungen an den Unterseiten seiner Flügel. Ich konnte den schönen Schmetterling bei uns vor allem auf Wiesen, am Waldrand, aber auch in unserem Garten beobachten und fotografieren.

Grünader-Weißling auf Wiesenschaumkraut
Grünader-Weißling auf Wiesenschaumkraut
Grünader-Weißling am Waldrand
Grünader-Weißlinge bei der Paarung am Waldrand
Grünader-Weißlinge am Flußufer
Grünader-Weißlinge am Flußufer
Grünader-Weißling auf Gartenschaumkraut
Grünader-Weißling auf Gartenschaumkraut